Seit ein paar Tagen werden E-Mails von "echten" Firmen mit einem Makrovirus im angehängten Word-Dokument versendet.